Menschliches Elend

Was haben Bob Geldof und Roberto Blanco gemeinsam? Beide haben irgendwie mit Afrika zu tun. Und bei beiden ist es schon sehr lange her, dass sie mit ihrer Musik erfolgreich waren. Einziger Unterschied: Während Roberto Blanco sich im Wesentlichen als „Top-Entertainer im deutschsprachigen Raum“ beschäftigt, rettet Herr Geldof vernachlässigte Kontinente. Bereits im Vorfeld von Live 8 fragten sich viele, ob Geldof eher ein Vorbild oder einfach ein schlecht frisierter irischer Sänger ist, der sich am Leid anderer bereichert. Das Pro und Contra wurde am Wochenende in der FASZ erörtert.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.