Nach der WM ist vor der WM

domenech[1]Das muss noch schnell gesagt werden, bevor das Thema Fußballweltmeisterschaft wieder in die Schublade kommt. Frankreichs Trainer Raymond Domenech erklärte nach dem Finale: „Wir haben das Spiel nicht verloren, denn ein Elfmeterschießen ist wie ein Unentschieden.“ Das wäre schon sehr interessant zu wissen, ob er das auch so sehen würde, wenn seine Mannschaft gewonnen hätte.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.