WoMen

ist aus dem Altenglischen wife + man entstanden. Also steckt in jeder Frau ein Mann. Kaum zu glauben.

Neuerdings hat man sogar herausgefunden, dass mangelnde Einparkfertigkeiten, fehlender Orientierungssinn und Schwächen beim Rechnen überhaupt nichts mehr mit dem Geschlecht zu tun haben. (ZEIT Wissen 01/2007, Frauen sind auch nur Männer)

Ein paar Unterschiede kamen tatsächlich zutage: Frauen werfen nicht so gut. Sie sind weniger aufgeschlossen für One-Night-Stands, neigen nicht so stark zu körperlicher Aggression und masturbieren seltener.

Ein Paradigmenwechsel?

Bei BBC Science & Nature paßt dieser Test gut zum Thema:

Some researchers say that men can have ‚women’s brains‘ and that women can think more like men.

Find out more about ‚brain sex‘ differences by taking the Sex ID test, a series of visual challenges and questions used by psychologists in the BBC One television series Secrets of the Sexes.

Wintersport in Mittelfranken

Der richtige Wintereinbruch in Franken ist noch keine Woche alt, da meldet der Wetterochs schon wieder:

In der Nacht zum Montag steigen Temperatur und Taupunkt auf +3 Grad, es regnet zeitweise. Mäßiger, in Böen starker Westwind. Frostgrenze bei 800 m. Das setzt unserer Schneedecke arg zu.

Im Februar wird es von Tag zu Tag schwerer für den Winter, noch einmal richtig Fuß zu fassen. Aber auch wenn es nicht noch einmal etwas werden sollte, wir hatten wenigstens für ein paar Tage unseren Schnee und die Kinder ihren Spaß.
Stefan Ochs Wettermail – Sa 27.01. 23:23

Bevor es also zu spät ist, wollte ich mal nachschauen, wie es um die alpinen Wintersportmöglichkeiten in meiner nächsten Nähe steht.

Keine 35km vom Zentrum Erlangens gibt es den längsten Skilift Mittelfrankens in Osternohe.

P1280021

Die Bedingungen an diesem Sonntag hätten sicherlich besser sein können und ich hatte nicht damit gerechnet, dass der Lift überhaupt in Betrieb ist, aber es waren eine ganze Menge Ski- und Snowboardfahrer unterwegs und trotzten den widrigen Bedingungen.

P1280030

Die ganz Harten fuhren sogar bis zu ihren Parkplätzen ohne abzu- schnallen.

 

 

Der fränkische Winter hat uns jetzt also etwa eine Woche Schnee beschert und nicht nur die Kinder hatten wohl ihren Spaß.

Stepper´s Delight

Nicht dass jetzt der Eindruck entsteht, ich sei ein großer Fan von Choreografie – simultane Bewegungen wie bei den Zombies in Michael Jacksons Video-Clip „Thriller“ erinnern mich eher an Militärparaden. Aber was die vier Jungs von „OK Go“ hier machen, das ist schon erstaunlich. Und lustig. Und gar nicht so einfach. Vorausgesetzt, es kommen keine digitalen Tricks zum Einsatz. Gefunden habe ich das ganze hier.

Satirische Monatsvisite

Anstalt

 

Unser Fernsehtipp: Heute abend „Neues aus der Anstalt“ um 22 Uhr 15 im ZDF. Gastgeber sind der kompromisslose Georg Schramm, den mancher noch aus dem Scheibenwischer kennt, und der „intelligente Spötter“ Urban Priol, dessen Erscheinungsbild – pardon – sich eher für eine Hörfunk-Karriere geeignet hätte. Und das Ganze wird auch noch live übertragen – beste Voraussetzungen also für herausragendes Fernsehen und daher von unserer Seite erstmal toitoitoi an die beiden Anstaltsleiter.