Stayin‘ Alive

Was tun, wenn man unerwartet gezwungen ist, eine Herzdruckmassage durchzuführen, um einen Atem- und Kreislaufstillstand zu beenden? Kein Witz: Am besten denkt man dabei an den Bee Gees-Song „Stayin‘ Alive“, denn er hat die ideale Taktfrequenz, um die Qualität der Herzdruckmassage signifikant zu erhöhen. “Staying Alive” trat heute vor 35 Jahren in die deutschen Charts ein und landete laut Chartsurfer.de auf Platz 5 der Liste der erfolgreichsten Hits des Jahres 1978.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.