GerneEingeZahlt

GEZ ist die Abkürzung für Gebühreneinzugszentrale, in der Schweiz heißt das Billag, Schweizerische Erhebungsstelle für Radio- und Fernsehempfangsgebühren.
Am Wochenende haben die Schweizer abgestimmt und sich für den öffentlichen Rundfunk entschieden. »Ein ganz starkes Signal« findet Mark Eisenegger im Deutschlandfunk.

Finde ich auch.
 

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.