Museumsbesuch

Die Franz Morat KG aus Eisenbach im Hochschwarzwald brachte 1976 ein TV-Computersystem auf den Markt, das nur mit zwei Schaltern auf der Vorderseite und einem Lichtgriffel gesteuert wurde. Was man mit diesem Computer alles machen konnte, ist offensichtlich nicht überliefert. Eine dennoch lesenswerte Beschreibung des Geräts ist im Homecomputer-Museum zu finden, einem sorgfältig zusammengestellten Archiv solcher Dinosaurier aus der Computer-Steinzeit. Dort gibt es auch Details zum Alphatronic P2 von Triumph-Adler, den meine Eltern in den 80er-Jahren in ihrer kleinen Firma verwendet haben. Alphatronic. Klasse

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.