Rückenschmerzen

„Menschen im Fernsehen können zu Haustieren werden.“ „Herr Eichel, Sie sind für mich eine Büroklammer.“ „Im Prinzip lebe ich lieber, als schmerzlos und tot zu sein.“ „Wenn ein Mädchen weint, dann weine ich mit.“ „Wenn ich der Präsident der Welt wäre, dann würde ich die klügsten Wissenschaftler engagieren, damit sie einen Plan aushecken, die Dunkelheit abzuschaffen.“

Solche und ähnliche Formulierungen darf Franz Josef Wagner von Montag bis Freitag in der Bild-Zeitung veröffentlichen. Wenn ich zur Abwechslung Präsident der Welt wäre, Herr Wagner, ich würde die dümmsten Wissenschaftler engagieren, damit sie einen Plan aushecken, Ihre Rückenschmerzen zu kurieren.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.