Mein Freund der Wald

Das Volksbegehren „Aus Liebe zum Wald“ in Bayern ist knapp gescheitert. Das lag möglicherweise auch an den Argumenten der Baumfreunde wie „Jedes Bienenvolk verliert im Sommer mehrere Kilo Bienenmasse, da die Lebensdauer der Sommerbienen sich nur auf wenige Wochen beschränkt.“ Aber eines, liebe Niederbayern und Oberpfälzer, ist mir ein Rätsel: warum gab es bei Euch so eine geringe Unterstützung für das Volksbegehren? Kennt Ihr denn nicht das Sprichwort: Erst stirbt der Wald, dann stirbt der Hinterwäldler?

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.