Wer die Wahl hat

55 Parteien wollen wohl 2005 gewählt werden. Leider sind die oben abgebildeten Parteien nicht dabei, obwohl die Parole des Kaptains ganz aktuell zu sein scheint. Aber um auch zukünftige Wähler auf ihre schwere Aufgabe vorzubereiten, erklärt die Maus wie’s geht.
Die Qual bleibt nach wie vor und wer nicht auf auf höhere Eingebung vertraut und nicht alle Wahlprogramme selber durchlesen will, kann voraussichtlich ab 31. August wieder den Wahl-O-Mat nutzen.
Noch rechtzeitig.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.