mösen morsen

Moesen morsen»4 Frauen geben Impulse ihrer Beckenbodenmuskulatur über ein Biofeedbacksystem in einen Computer ein. Die Impulse werden mittels Vaginalelektroden übertragen und akustisch dargestellt. Die entstehenden Töne werden soweit verstärkt, dass mehrere Frauen mit einander kommunizieren und musizieren können. Ein Teil des Ergebnisses der vaginalen Muskeltätigkeit kann dechiffriert werden, ähnlich der Entschlüsselung von Morsezeichen
Frauen befinden sich auf dem Weg zu neuen Formen der Kommunikation und Vernetzung.
«

Allerdings! Die Performance war am 10., 11. März um 20:30 Uhr auf dem INTERNATIONAL WOMEN ART FESTIVAL in Wien. Wer will kann noch bis Samstag hin.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.