Japanpressung

covermini

Eine ganz exklusive Scheibe (für die jüngeren Leser -> Schallplatte) habe ich heute von einer sehr guten Freundin bekommen. Eine echte Japanpressung, vielleicht nicht besonders audiophil aber sehr autobiographisch, Kinderlieder aus Japan von 1969. Da hat also auch jemand ins Archiv gegriffen.

Leider gehört der Haushalt meiner Freunde zu denen, die gar keinen Plattenspieler mehr besitzen, deshalb bekam ich den Auftrag, das Werk zu digitalisieren.

Echt süß die Liederchen, anders kann ich’s gar nicht sagen, auch wenn ich nix versteh‘.

[audio:http://www.homeiswheremyheartis.net/wp-content/uploads/2006/11/lied03.mp3]

verwandte Einträge

1 Gedanke zu “Japanpressung”

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.