Grenzen erfahren

Die Grenzerfahrungen vom letzten Jahr wurden fortgesetzt. MO InTeam Fahrertraining hieß die Veranstaltung heuer.

Um meine fahrdynamischen Fortschritte messen zu können, habe ich mir eine neue linke Fußraste besorgt. Da in diesem Jahr der Hauptständer der XJR demontiert war, sind die Ergebnisse drastischer ausgefallen als vermutet.

Das Bild zeigt die Ergebnisse:
P7300005 Kopie
original, nach dem ersten & zweiten Turn und am Schluß.

mehr Bilder und Videos:

Am Start


Vorbeigedonnert

Und Sportpictures (->#71) gab es auch wieder.

verwandte Einträge

1 Gedanke zu “Grenzen erfahren”

  1. Pingback: Streifzüge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.