Unerschütterliche Mimik

Am Sonntag ist Leslie Nielsen im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Was auch immer er in seiner Rolle als Lieutenant Frank Drebin erlebte, stets behielt er seinen stoischen Gesichtsausdruck, schreibt Spiegel-Online. Stimmt aber nicht ganz… in dieser Szene wird er sogar handgreiflich, um den Ruf seines Mitarbeiters Nordberg zu verteidigen:

Betriebsausflug nachgereicht

Eigentlich hatte ich das ganze viel schneller bloggen wollen, aber die Technik macht einem doch noch manchmal einen Strich durch die Rechnung.

Über den Wolken soll die Welt ja grenzenlos sein, nur nicht im Flugzeug. Zum Glück hatten wir keine Dreiersitzereihe, so konnte ich live verfolgen, wie mein Sitznachbar und neuerdings Schachgenie, den Computer im Flugzeug knallhart niedergerungen hat:

IMG_2416.JPG

IMG_2415.JPG

Wir sind gut runtergekommen, wahrscheinlich gab es noch ein leistungsfähigeres System an Bord 😉

2001 – New York City

ny1 105Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich in New York war, damals standen die zwei Türme noch. Um mir New York mal von oben anzuschauen bin ich damals auf’s Empire State Building, ein herrlicher Ausblick! Für den nächsten Besuch hatte ich mir das World Trade Center vorgenommen.

Der nächste Besuch steht bevor, der Streifzüge Betriebsausflug, aber keine Türme mehr. So kann’s gehen, Pech gehabt.

Manhattan 03 2001

Hier sind meine Notizen von damals:

Weiterlesen2001 – New York City