Ironischer Gruß

361Laut Wikipedia ist Lou Reeds Walk on the Wild Side „ein ironischer Gruß an die Außenseiter, Stricher und Transvestiten in Andy Warhols Factory“. Im Minimal-Markt Alramstraße, meinem nächstgelegenen Supermarkt, läuft das Stück, um die Kauflust der Kunden zu stimulieren. Bestimmt würde Lou Reed sich im Grabe umdrehen, wenn er das wüsste. Aber der ist doch noch gar nicht tot, sagen da die echten Fans. Stimmt natürlich auch wieder.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.