Fakten und Fiktionen

communauts

andcompany&Co. nennt sich ein internationales Performance-Kollektiv, das 2003 gegründet wurde. Mit dem Bühnenstück „little red (play)“ waren sie kürzlich zu Gast beim Spielart-Festival in München, um die Frage zu beantworten: „Was machen Kommunisten und Kommunistinnen nach dem Ende der Geschichte?“ Bin zwar nicht ganz schlau draus geworden, aber gefallen hat es mir trotzdem.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.