Entgleist

klinsi

In der Osterausgabe hatte die „taz“ eine Karikatur veröffentlicht, auf der Jürgen Klinsmann als gekreuzigter Christus abgebildet ist. Soweit so gut. Aber was müssen wir da bei Spiegel-Online lesen: Bayern-Sprecher Markus Hörwick hält die Darstellung des gekreuzigten Klinsmann für „die vielleicht schlimmste Entgleisung, die es in den deutschen Medien jemals gegeben hat„. Na, der Mann liest wohl zu wenig Titanic.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.