Vom Gottesstaat zum Schurkenstaat

1272362859 990 24647788 1284997 1 dpa Pxgen r 700xA

Es knirscht immer lauter bei den so genannten Bürgerlichen. Kaum hatte Horst Seehofer „die Lufthoheit über deutsche Stammtische“ (Philipp Mißfelder) zurückgewonnen, schon kommt von FDP-Generalsekretär Christian Lindner eine erstaunliche Aussage: „Das Christentum ist nicht die deutsche Staatsreligion“. Nanu? Wohin führt diese Debatte? Wird als nächstes der Vatikan zum Schurkenstaat erklärt? Und wie reagiert die CSU? Ruft sie vom Balkon der Münchner Staatskanzlei einen heiligen römisch-katholischen bayerischen Gottesstaat aus?

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.