Born to be Wild

Eine Umfrage unter 504 repräsentativ ausgewählten Führungsspitzen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung ergab Folgendes: 83 Prozent der Befragten trauen Gerhard Schröder bei den Bundestagswahlen 2006 ein Comeback zu. Besonders pikant: 50 Prozent der CDU/CSU-Anhänger halten von Schröder/Fischer mehr als von Merkel/Westerwelle. Jetzt sagt auch noch Wolfgang Schäuble der Märkischen Allgemeinen, bei den C-Parteien werde man sich bald nach Helmut Kohl zurücksehnen. Nichts gegen Ihre politische Weitsicht, Herr Schäuble, aber darauf sind ja selbst wir schon früher gekommen.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.