Attraktives Umfeld

310Manche tun die unmöglichsten Dinge, um in die Bild-Zeitung zu kommen. Das Bayerische Fernsehen hat es da leichter. In der Bildausgabe vom 26. Januar erschien beispielsweise eine ganzseitige Anzeige für die BR-Sendung „Quer – Entspannung mit Biss„. Das hat natürlich seinen Preis – laut Liste schlappe 16500 EUR für die München-Ausgabe. Dafür erhält der bayerische Rundfunk aber auch ein attraktives Umfeld für sein Inserat – aktuelle und fundierte Berichterstattung zu den Themen „Patricia Blanco bald obdachlos?“ und „Wie schwul ist der deutsche Fussball?“. Und ganz nebenbei sichert der BR mit den ihm anvertrauten GEZ-Geldern auch noch das Einkommen solcher Knalltüten wie Kai Dieckmann oder Franz-Josef Wagner. Sauber, sag i.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.