Stammheim

348„Sie hat uns nicht das Frühstück gemacht. Ich hatte immer fettige Haare, ich war immer krank als Kind. Ich würde sagen, es ist eine Art von Kindesmisshandlung gewesen“, so Bettina Röhl über ihre Mutter Ulrike Meinhof. Heute vor 30 Jahren wurde die RAF-Terroristin erhängt in ihrer Zelle gefunden. Die genauen Todesumstände sind bis heute ungeklärt, hieß es heute morgen im Kalenderblatt des Deutschlandfunks.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.