Peanuts

victory

Der Mannesmann-Prozess wird eingestellt. Josef Ackermann muss 3,2 Mio. EUR zahlen – das müsste bei einen Jahresgehalt von 12 Mio. EUR eigentlich auch ohne Ratenzahlung zu schaffen sein. Noch besser erwischt hat es wieder mal Klaus Esser: er kann seinen Anteil von 1,5 Mio. EUR zur Einstellung des Verfahrens direkt aus seiner Mannesmann-Abfindung finanzieren. Den Rest der Beute, immerhin noch 28,5 Mio. EUR, darf er behalten. Saddam Hussein ist ein Bl?dmann, denn er lässt seinen Fall vor einem irakischen Gericht verhandeln. In Deutschland wäre er wohl mit 25 Arbeitsstunden in einer sozialen Einrichtung davon gekommen. Wenn das Verfahren nicht schon vorher nach § 153a eingestellt worden wäre.

verwandte Einträge

1 Gedanke zu “Peanuts”

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.