Laiendarsteller

zigarette 400qWenn es sein muss, entdecken sogar Wirte einen Sinn für Humor. Bestes Beispiel ist Robert Manz aus Memmingen. In seiner Kneipe wird seit kurzem allabendlich „Bayern vor dem Rauchverbot“ durch Laiendarsteller, nämlich die Gäste, aufgeführt. Dies sei eine künstlerische Darbietung, bei der das Rauchverbot nicht gelte, argumentiert Manz. Kongenial schrieb die SZ am Wochenende:

Wie man hört, erfreuen sich die Aufführungen größter Beliebtheit. Es treten auch Laienschauspieler auf, die Nichtraucher spielen, denen es nichts ausmacht, wenn geraucht wird.

Da muss ich selbst als strikter Anhänger des Rauchverbots schmunzeln.

verwandte Einträge

1 Gedanke zu „Laiendarsteller“

  1. Eine sehr kreative und lustige Art unseren Volksvertretern den Spiegel vorzuhalten. Schade nur, das Sie es nicht verstehen, aber Sie sind zur Zeit mit anderen Problemen beschäftigt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.