Melodien für Millionen

Als das teuerste Musikstück der Welt bezeichnet der Komponist und Aktionskünstler Johannes Kreidler seine Komposition „Charts Music“. Wir müssen zugeben: so macht die Weltwirtschaftskrise richtig Spaß.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.