Unterdrückte Lebensfreude

In Franken, behauptet der Kabarettist Matthias Egersdörfer, stellt es sich manchmal erst Jahrzehnte später heraus, wenn sich einer gefreut hat. Wir wollen das nicht bestreiten, weisen aber darauf hin, dass es sich dabei eher um Ausnahmefälle handelt.

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.