Kappenpflicht

hut

 
Kopfbedeckungen, eher eine Domäne der Frauen? Nicht so auf deutschen Flughäfen!

Piloten müssen auf dem Flughafen Mützen tragen, auch wenn das für ihre Kolleginnen nicht gilt, entschied unlängst das Landesarbeitsgericht Köln (Quelle: ZEIT ONLINE vom 29.10.2012 – 18:24 Uhr)

Bei Berufen mit Uniformen muß man also aufpassen. Oben ohne geht dann nicht. Außer man hat was am Kopf, bekommt ein Attest und wird Mützenbefreit. 😉

verwandte Einträge

1 Gedanke zu “Kappenpflicht”

  1. Wenn man einen Beruf mit Uniform wählt, sollte das doch klar sein, oder? Muss man denn wegen jedem Scheiß prozessieren?
    Wir sind Amerikaner… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.