Man lebt nur zweimal?

Mysteriös was aktuell in der Luft passiert.
Ein Flugzeug fliegt los, kommt nicht an und wird schon eine Woche lang nicht gefunden. Kaum zu glauben, dass eine Boeing 777, einfach so verschwinden kann.
2014! Die NSA beobachtet doch alles, oder?

Schauen wir in das Jahr 1967.
Sowohl die Russen, wie die Amerikaner verlieren ein Raumschiff. Beide glauben die jeweils anderen wären dafür verantwortlich. Doch die Lösung ist verrückt. Ein mysteriöses drittes Raumschiff hat die anderen beiden sozusagen verschluckt. Es handelte sich um die Rakete SPECTRE Bird 1 von Hrn. Blofield. Und die ganze Geschichte spielte sich natürlich nicht in echt ab, sondern in James Bond 007 – Man lebt nur zweimal.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass man eine Boeing heutzutage unbemerkt entführen kann, aber ich hoffe für alle Passagiere, dass der Flieger nicht abgestürzt ist und alle noch am Leben sind!

Mehr Details auf Tagesschau.de: Das Mysterium um Flug MH370

verwandte Einträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.