Zappa vs. Trump

Eine meiner ersten Platten war von Ihm.
Und über die Amerikaner sagte er:

» … we are so fucking stupid … «

(Auszug aus: Zappa über Zappa – das „Enfant Terrible“ des Rock spricht, Kino Kino 09.12.2016
| Quelle: Bayerischer Rundfunk 2016)

 

Mehr über Zappa:

Am 08. Dezember 2016 startete der Dokumentarfilm Frank Zappa – Eat that Question, von Thorsten Schütte, in den deutschen Kinos.

Dokumentarfilm über das Schaffen des Komponisten, Musikers, Filmemachers, Gesellschaftskritikers und Bandleaders Frank Zappa anhand bislang verschollener und vergessener Film- und Ton-Dokumente.

Außerdem gibt es am Freitag den 17.03, auf ARTE ebenfalls eine Sendung über Zappa – die Reportage: Zapped, Frank Zappa in seinen eigenen Worten.

Er war ein hochtalentierter Musiker und hellsichtiger Kritiker seiner Zeit: der amerikanische Rockmusiker Frank Zappa. In seinem Dokumentarfilm beleuchtet Thorsten Schütte anhand von selten gezeigten Fernsehinterviews und Bühnenauftritten die Facetten des Frank Zappa.

Gefährliches Blinklicht! – LED-it-GO

Was früher nur Q in James Bond Filmen konnte, das gibt es mittlerweile in Echt!

Israelische Hacker vom Cyber Security Research Center der Ben-Gurion-Universität in Beersheba haben ein extrem ausgeprägtes Q-Gen. Sie können mit einer Drohne, über das Blinklicht an einem Computer, Daten abziehen! (mehr auf zeit.de)