Germany Second

Nun also die deutsche Anwort auf den niederländischen Film:

…Germany hosted two World Wars in the last 100 years. They were the best World Wars in the world. […] We built a great German Wall – just built it. And we made the Russians pay for it. It’s true. People were literally dying for the Wall…

Das komplette Video:

 

 

und hier gehts zu den Videos aller teilnehmenden Länder

Conflict Kitchen

flickr ©Megan DealHerrliches Konzept, immer nur Gerichte aus Ländern anzubieten, mit denen das eigene Land in Konflikt steht. So macht es die Konflikt Küche in Pittsburgh, Pennsylvania.

Jon Rubin and Dawn Weleski betreiben ihr Restaurant Conflict Kitchen jetzt schon 6 Jahre. Sie wechseln die Gerichte in Abhängigkeit zu den geopolitischen Ereignissen, die die United States of America betreffen. Abwechslung ist also vorprogrammiert … und ich schätze, dass sich mit Hrn. Trump neue Horizonte ergeben.

Ich bin gespannt, ob irgendwann mal Sauerbraten auf der Speisekarte stehen wird.

Zur Zeit ist die Haudenosaunne Saison:  Jöhehgöh:

WeiterlesenConflict Kitchen

Let’s end the hate

Es kommt nicht auf die Religion an!

Und weil’s ganz gut dazu passt:

Für alle Religionen und Konfessionen gilt weiterhin das Prinzip des weltanschaulich neutralen Staates und das Recht auf freie Religionsausübung. Insofern sollte es eigentlich keine Probleme geben. Doch komischer Weise ist es genau andersherum. Je kleiner die Rolle von Glauben, Religion und Kirchen im Leben der Menschen werden, desto vehementer werden sie verteidigt. Und plötzlich gibt es in Deutschland Forderungen, das christliche Abendland zu verteidigen oder die Burka zu verbieten.
BR2 Nachtstudio Mehr Ideen wagen! Die Nachtstudio-Diskussion, 06.12.2016 20:03 bis 21:00 Uhr