Den Anforderungen nicht gewachsen

tracht2 250 250Hundebier, Hundetrachtenkleidung, Hundeschmuck, Hundewellness – das Deutsche Institut für die Hund-Mensch-Beziehung bilanziert: „Der Hund soll heute Sozial- und Sportpartner sein, Familienmitglied, Kamerad, Freund, modisches Accessoire und Label für einen Lebensstil. Das sind zu viele Anforderungen, denen er nicht gewachsen ist.“ Vor allem die prestigeorientierten, vermenschlichenden Hundehalter – so steht es in der Münchner Abendzeitung – brezeln ihre Hunde aus Egoismus auf, um ihr eigenes Selbstbewusstsein zu stärken. Tja, wir haben es schon immer geahnt: der Hund ist zwar der beste Freund des Menschen, aber der Mensch nicht der beste Freund des Hundes.

after the Olympic Games

New Amnesty ads

Das Bild hat boingboing.net am 07. Juli als Beispiel einer neuen Amnesty Kampagne veröffentlicht.

Anscheinend hat sich später herausgestellt, dass es sich doch nicht um eine Werbung von Amnesty International handelt, es aber noch mehr dieser Bilder gibt.

Amnesty International Disclaimer:
Amnesty International would like to make clear that it was not involved in the dissemination of a series of images that have been circulating on the web in relation to the Beijing Olympics. Amnesty International’s global website address is www.amnesty.org

Das erinnert mich wiederum an einen 3 Jahre alten Streifzüge Eintrag über einen Polo Spot.

Sintflutartige Regenfälle

Am Samstag berichtete der Deutschlandfunk:

„Schwere Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen und Hagelschlag haben in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern den Bahnverkehr streckenweise lahmgelegt. Nach Einschätzung eines Konzernsprechers wird sich der Schienenverkehr auf den betroffenen Abschnitten erst in den Mittagsstunden normalisieren.“

Niagara-Falls-Flow„Sintflutartig?“ Neuen Theorien zufolge war die Sintflut ein Wassereinbruch in das Schwarze Meer, der dadurch ausgelöst wurde, dass sich innerhalb kurzer Zeit der Wasserspiegel um mehr als 100 Meter erhöht hatte. Das Meerwasser stürzte demzufolge mit der zehnfachen Wucht der Niagarafälle zu Tal. Die Bundesbahn scheint ganz gut organisiert zu sein, wenn sie unter diesen Bedingungen den regulären Schienenbetrieb noch am selben Tag wieder aufnehmen konnte.

Ryan und die Puppen

lars-frauenDie Produkte der Firma Realdoll wurden vor kurzem durch den Film „Lars und die Frauen“ einem breiteren Publikum bekannt. Wer dadurch neugierig geworden ist, kann mit der „bezaubernden Jenny eine unvergessliche Nacht in einem Kassler Hotel von 21.00 Uhr bis 9.00 Uhr am nächsten Morgen für preiswerte 250,00 Euro“ verbringen. Aber Vorsicht, die Gefahr der Abhängigkeit scheint groß zu sein – jedenfalls berichtete der Spiegel, dass „Lars“-Darsteller Ryan Gosling nach den Dreharbeiten Schwierigkeiten hatte, sich von seiner Filmpartnerin „Bianca“ zu trennen.